slide1

2019
2016 1
2012

 

EMYA yelow nominee 2014 23

 

Trip1

Virtueller Rundgang

Besuchen Sie uns!

Rede de Arrojamentos de Cetáceos do Arquipélago da Madeira

R.A.C.A.M.

Madeira Walen Strandung Netzwerk
Impressum:
291 961 859 / 924 432 091

Das Madeira Walmuseum hat mehr als 1000m2 Ausstellungsfläche, urteilt in zwei Räume. Die Dauerausstellung ist für die Öffentlichkeit zugänglich seit September 2011, und lädt die Besucher, um die Gewässer um Madeira zu erkunden, um seine Reichtümer zu entdecken und erfahren Sie mehr über die Wale, Delfine und andere Meeresbewohner, die diese Gewässer bewohnen. Der Besucher wird auch in der Zeit bis in die frühen vierzigerjahren des 20. Jahrhunderts transportiert, um die Geschichte des Walfangs auf Madeira kennenlernen.


Die Ausstellung beginnt im Walfangsraum, mit der Wiederentdeckung die Vergangenheit durch eine Reihe von Objekten, Bildern, Filme und Multimedia- Kiosks. Dieser Raum ist auf verschiedene Themenbereiche von der Beobachtungs Netzwerk bis den Verarbeitung Fabrik, die Rekonstitution der Walfangflotte und ihre Besatzung und der Kontextualisierung von den Walfang auf Madeira an der Weltbühne.


In diesem ersten Raum beleuchten wir zwei Original- Walfangsboote und ein Mosaik aus 84 Fotografien, wo einen Verdienst ist an alle Walfänger anrechnen, die durch die Notwendigkeit des Lebensunterhalts, hatten den Mut, um sich auf die Riesen der Meere stellen.


Bei der Rückkehr in die Gegenwart, wird der Besucher in "das riesigen Meer eintauchen“ eingeladen. Unter originalgröße Modelle von Walen, Delfinen und anderen Meerestieren, können die Besuchern mehrere stereoskopische 3D- Filme und andere Multimedia-Inhalte zu sehen. Mit die Erkundung solcher Inhalte es ist möglich, mehr über die verschiedenen Marine themen zu lernen, wie z.B. Meeressäugern und seiner Beziehung zu den Ozeanen, insbesondere in den Gewässern Madeiras.


Während das Museum alle Besucher haben Zugang zu Informationen über den Inhalt, ob es sich um Audio-Führer und ordnungsgemäß gekennzeichnet Beschriftung, erhältlich in fünf Sprachen. Die historischen und natürlichen Kollektionen werden mit Videos, interaktive Kiosks, Fotografien, Objekte und Simulatoren ergänzt. Der Besucher hat die Möglichkeit,  um die Vielfalt und Menge der Informationen, zu wahlen.

 

Lernen Sie mehr über die Wale und Walfangsräume.